Mittwoch, 28. September 2016

Stützpunktfeuerwehr Berga/Elster

German English French Italian Polish Portuguese Russian Spanish
  • Startseite

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr Berga/E.

           

Im Laufe der letzten Jahre haben sich unsere Aufgaben als Stützpunktfeuerwehr wesentlich erweitert. Neben der Brandbekämpfung und technischen Hilfeleistung bei Unfällen jedweder Art und zu jeder Zeit geht es heute immer öfter auch die Eindämmung von Hochwasserfolgen, die Ölspurbeseitigung auf Straßen und Gewässern, die Notöffnung von Türen oder auch die manchmal angeforderte Tragehilfe für Patiententransporte der Gesundheitsdienste, um nur einige zu nennen! So vielfältig also die Anforderungen, so enorm wuchs auch der technisch notwendige Bestand für die Feuerwehr in Berga.

Weiterlesen

Thüringer Hochwassernachrichtenzentrale (HNZ) erweitert ihr Angebot

Seit Mitte Dezember 2015 wird der Pegel Berga an der Weißen Elster als 53. Hochwassermeldepegel des Thüringer Hochwassermeldepegelmessnetzes geführt. Für den Pegel wurden als Richtwerte folgende Wasserstände aufgrund der lokalen Gegebenheiten in der Stadt Berga/Elster und des Umlandes flussauf- und -abwärts wie folgt festgelegt:

Weiterlesen

Wir sind wieder da

Nach einer Zwangspause sind wir wieder mit einem neuen Layout online.

Es ist noch nicht alles perfekt, wird sich aber nach und nach verbessern.

Großzügige Spende für die Bergaer Feuerwehr

Durch eine großzügige Spende von Herrn Thomas Seyffarth, Inhaber der Bergaer Stadtapotheke, konnten drei Schwimmsauger für die Bergaer Feuerwehren zur Verfügung gestellt werden. Am 12. Januar 2016 erfolgte die Übergabe an Dirk Fleischmann, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Berga/Elster.Es handelt sich bei dem Schwimmsauger um einen frei schwimmenden Saugkorb, bei dem konstruktionsbedingt Schlamm und Sand vom Boden, sowie Treibgüter von der Oberfläche nicht angesaugt werden.

Weiterlesen