Montag, 13. Juli 2020

Stützpunktfeuerwehr Berga/Elster

deenfritplptrues
  • Startseite

Erfolg versprechendes Wochenende für die Bergaer Jugendfeuerwehr

Am letzten Samstag, den 7.9. 2014, war es erstmals soweit. Zum Anlass der 150. Jahrfeier der Münchenbernsdorfer Feuerwehr, lud diese die Bergaer Jugendfeuerwehr ein, an einer Stafette und einem Löschangriff teilzunehmen. Um Berga beim Wettkampf gebürtig zu vertreten hieß es für die Jugendlichen üben, üben, üben. Schon 3 Tage zuvor begannen sie sich darauf vorzubereiten, was anfangs gar nicht so einfach war, da die Kinder an so etwas noch nie teilgenommen hatten. Doch dieses Hindernis ließ sich schnell durch den Jugendwart Dirk Fleischmann und die Jugendbetreuer Sebastian Kammer, Franziska Patzer, Nicole Lieder und Kathleen Popp aus der Welt schaffen, welche genau wussten was zu tun war.

Weiterlesen

Die Feuerwehr Berga/E wünscht allen Schulanfängern einen guten Start


Am 14.7.14 besuchten uns die Schulanfänger des Bergaer Kindergartens Waldspatzen um die Aufgaben einer Feuerwehr kennenzulernen.
Zuerst gab es ein bisschen Geschichtliches und das es nicht nur Schadensfeuer gibt sondern auch viele gute Anwendungen. So macht Feuer zum Beispiel Licht, Wärme und treibt Maschinen an. Anschließend erklärten wir kindgerecht wie ein Feuer entstehen kann und was ein Feuerwehrmann (oder natürlich auch eine Feuerwehrfrau) unternehmen kann um es wieder zu löschen. Selbstverständlich mussten auch die Feuerwehrautos gezeigt werden mit Sitzprobe wie beim Ausrücken. Beim Ausrüsten mit der kompletten Einsatzkleidung inklusive Atemschutzgerät sahen alle was alles im Einsatz getragen werden muss, um gut geschützt zu sein. Am Ende gab es für alle noch einen Orden und ein Andenken für das aufmerksame Zuhören während der Veranstaltung.

Weiterlesen

Dank an den Spender

Am 27.April heulten gegen 12.34 in Berga die Sirenen und riefen die Kameraden der Feuerwehr Berga zum Einsatz. Die Einsatzmeldung hieß, Brand in Zwirtzschen. Nach erfolgreicher Brandbekämpfung erhielt unsere Wehr eine anonyme Spende, welche unsere Kameraden der Jugendfeuerwehr für Anschaffungen und Ausbildung zur Verfügung stellt. Dafür einen Dank von der Jugend- und Kinderfeuerwehr.

Die Feuerwehr Berga war in Georgenthal zu Gast

Das Hochwasser 2013 hatte viele unschöne Folgen für Berga und seine Bürger. Aber es hat auch eine neue Freundschaft für die Kameraden der Bergaer Feuerwehr und der Ortsteilwehren hervor gebracht, die sich im Lauf des einen Jahres hervorragend entwickelt hat.
Die Feuerwehr der Gemeinde Georgenthal, in der Nähe von Friedrichroda  gelegen, hat damals tatkräftig mit Hand angelegt, um die Hochwasserschäden in Grenzen zu halten und zu beseitigen. Seitdem kam es zu gegenseitigen Besuchen  und man merkte auf beiden Seiten schnell, dass die „Chemie stimmt“. Am 13. Und 14. Juni hatten die Georgenthaler ihr 150. Feuerwehrjubiläum  und ihre Nachbargemeinde Nauendorf  das 155., sodass beide gleich zusammen  ihr Fest begingen. Dazu war auch die Feuerwehr Berga mit ihren Ortswehren herzlich eingeladen worden.

Weiterlesen